Stadt Daun startet KULToUR-Programm

Normalerweise findet im August traditionell die Dauner Laurentiuskirmes statt. Doch auch in diesem Jahr ist coronabedingt noch alles anders: Volksfeste, bei denen mit einem sehr hohen Besucheraufkommen zu rechnen ist, können nicht stattfinden.

Schweren Herzens musste auch die Stadt Daun die traditionelle Laurentiuskirmes für 2021 absagen. Gemeinsam mit dem Team des FORUM Daun entwickelte man aber ein Konzept mit Alternativen, um Menschen aus der Region ein abwechslungsreiches Kulturprogramm anzubieten: die Dauner KULToUR – endlich wieder Live-Konzerte und Veranstaltungen in Daun.

Insgesamt finden im Rahmen der Dauner Kultour 16 Veranstaltungen statt. Den Programmflyer finden Sie hier. Die derzeit gültige Coronaverordnung findet dabei Berücksichtigung, denn der Stadt Daun und den Kur- und Freizeitbetrieben liegt die Gesundheit der Besucherinnen und Besucher am Herzen.

Anders als bei der Kirmes ist es jedoch notwendig, sich für die Musikveranstaltungen anzumelden. Die Buchungsgebühr beträgt ab 5 EUR/Platz. Damit wird verhindert, dass Buchungen erfolgen und trotzdem die Plätze leer bleiben. Im Gegenzug dürfen die Besucher noch eine kleine Überraschung erwarten. Auf eine Bewirtung wird dieses Jahr verzichtet, um den Besucherinnen und Besuchern einen Anreiz zu geben, das vielfältige und abwechslungsreiche Speisen- und Getränkeangebot der ortsansässigen Gastronomiebetriebe in der Innenstadt zu nutzen.

Unterstützt wird die Stadt Daun durch Mittel aus dem Förderprogramm NEUSTART KULTUR sowie der Kreissparkasse Vulkaneifel. Auch in Kooperation mit dem Kinopalast Vulkaneifel werden zwei Veranstaltungen durchgeführt.